#hereinspaziert // café birds


Eins ist jetzt schon mal klar.. das Café Birds wird zukünftig zu einem meiner Lieblingsaufenthaltsorte in Göttingen gehören! 

Kuchen oder eines der lecker belegten Fladenbrote essen, mit der Freundin plaudern, selbstgemachten Eistee schlürfen und ein wenig Contis, den niedlichen Hund von Besitzerin Sophie kraulen.. das liebevoll eingerichtete „Vogelnest“ lädt einfach zum Verweilen und Wohlfühlen ein. Und damit auch die Nachtschwärmer nicht zu kurz kommen, wird es nach und nach zukünftig kleine musikalische Abendveranstaltungen zum chilligen Beisammensein geben.

Jeden Tag gibt es eine andere Auswahl der von Mama, Schwiegermama und Sophie selbst gebackenen Leckereien. 
Das vegane Bananen-Nuss-Brot hat es mir besonders angetan – ich denke ich muss hier mal ganz lieb nach dem Rezept fragen :-)

2 Kommentare zu „#hereinspaziert // café birds

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s