#porto | eine liebeserklärung

Lissabon hatte uns begeistert… Porto jedoch gewann unser Herz im Sturm! Diese Stadt hat so viel Charme und Zauber, ihre Bewohner versprühen Lebenslust, sind offen und kommunikativ. Und ganz fantastisch ist, dass Porto noch nicht so von Touristen überlaufen ist wie die große Schwester.

Ohne genauen Plan, aber mit jeder Menge Abenteuerlust, durchstreiften wir die vielen kleinen bunten Gässchen mit den zahlreichen baufälligen, aber charmanten Häusern, von denen viele mit wunderschönen Azulejos beeindrucken. Unfassbar viele dieser kunstvollen Keramikfliesen finden sich mitten in der Stadt in der Estação de São Bento, dem schönsten Bahnhof, den wir je gesehen haben. Auch einen Besuch wert ist der Mercado do Bolhão, eine Markthalle mit einem traumhaften Angebot von frischem Gemüse, Gewürzen und Blumen. Genau gegenüber, in der Confeitaria do Bolhão, kann man verführerische kleine Törtchen und Kekse essen und – wie an vielen Stellen in der Stadt – sehr guten Espresso genießen. Wer mit offenen Augen unterwegs ist, kann in Porto hinter jeder Ecke, in jeder kleinen Gasse etwas entdecken.

Ganz fantastisch vegetarisch und vegan schlemmen kann man in Porto außerdem. Oft steuerten wir das Restaurant daTerra an, welches jeden Tag mit neuen kreativen Leckereien und wechselndem Buffet überraschte. Vegetarische Gerichte auf einem gehobenen Niveau, präsentiert wie Sterneküche (zu erschwinglichen Preisen) und in einem wunderschön Ambiente eines liebevoll renovierten Häuschen gibt es im Em Carne Viva.

Und wenn wir abends müde gelaufen und satt gegessen in unserem Zimmer des Pestana Vintage relaxten, genossen wir den unglaublichen Blick auf den Douro River und die Ponte Luis I.

lr30-40

lr30-27

lr30-43

lr21-1

lr21-4

lr21-5

lr30-65

lr30-5

lr30-6

lr21-8

lr30-17

lr30-53

lr30-64

lr30-46

lr30-45

lr30-10

lr21-9

lr21-10

lr30-3

lr30-5

lr30-10

lr30-30

lr30-29

lr30-6

lr30-33

lr30-34

lr30-8

lr21-6

lr30-9

lr30-9

lr30-13

lr30-21

lr30-24

lr30-25

lr30-11

lr30-3

lr30-68

lr30-27

lr30-28

lr30-76

lr30-29

lr30-71

lr30-83

lr30-30

lr30-13

lr30-31

lr30-32

lr30-25

lr30-35

lr30-36

lr30-37

lr30-38

lr30-39

lr30-42

lr30-89

lr30-15

lr30-48

lr30-22

lr30-57

lr30-59

lr30-60

lr30-50

lr30-63

lr30-22

lr30-66

lr30-12

lr30-72

lr30-77

lr30-70

lr30-74

lr30-75

lr30-69

lr30-86

lr30-79

lr30-80

lr30-78

lr30-55

lr30-81

lr30-82

lr30-85

lr30-90

6 Kommentare zu „#porto | eine liebeserklärung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s